Make-up Trends: Herbst/Winter Kollektion 2017/2018

Hier zeigen wir regelmässig die neuesten und farbprächtigsten Make up Trends der Saison! Sie können die Produkte auch in unserem Shop kaufen. Wir zeigen ihnen natürlich auch wie es geht und Sie können die Trends dann selbst nachschminken! Ein perfekter Make up Workshop um nur € 25.-!
Mehr Informationen zu den aktuellen Make-up-Trends und Produkten gibt es im Hair & Beauty Salon Christine!

DAYLIGHT GLAM

Foto des Make up Trends mit Betonung auf den Augen

Dieser Look zeigt Charakter: Durch einen Bronze-Puder-Schliff zaubert man einen natürlichen Teint, betont dazu die Lippen nur sehr zart, dafür dürfen die Augen umso mehr leuchten: das funkelnde Midnight Blue wirft sie zurück in den Siebzigerjahre-Glamour - am Tag wie in der Nacht.

SHINE A LIGHT

Foto des Make up Trends für den Herbstlook

Ein Hauch Zartrosa auf dem Lid bringt den Blick zum Strahlen und führt sie Frühlingsfrisch in den Herbst und Petrol am Wimpernrand hebt ihren Glanz noch hervor. Der Teint, wie immer, schimmernd schön.

PLAYFUL BEAUTY

Foto des Make up Trends für mehr Sinnlichkeit









Haar Trends: Herbst/Winter Kollektion 2017/2018

Eine Hommage an die natürliche Schönheit und dennoch stark und herausragend variabel: The Eniko Portraits - Eniko Mihalik - ein Gesicht, grenzenlose Möglichkeiten.
Mehr Informationen zu den aktuellen Haar und Make up-Trends sowie zu den Produkten gibt es im Hair & Beauty Salon Christine!

The Eniko Portrait I - Formvollendete Locken

Foto des Trends mit Locken

Lässige Locken die dennoch den französchen Glamour verströmen! Für alle Gesichtsformen möglich - von süss bis sexy ist alles dabei!

The Eniko Portraits II - der Bob soll glänzen

Foto des Trends mit Bob

Der natürliche Street Style für jeden Tag - casual french - weil jeder Tag wichtig ist.



The Eniko Portraits III - Damit die Welle sitzt

Foto des Trends Welle

Für die glamouröse Abenderscheinung: grosszügige Locken mit viel Volumen, Kraft und Bewegung.



Beauty & Kosmetik - Der richtige Lidschatten und weitere Tipps

Wer in der heutigen Zeit auf ein gepflegtes Äusseres achtet, für den ist Make Up unverzichtbar. Ein besonderes Thema ist da das Augen Make Up.
Aktuelle Make Up Trends bevorzugen den natürlichen Look. Kosmetik und Farben sollen den Typ unterstreichen, nicht verändern.
Die Augen sollen frisch und klar aussehen. Je offener und schöner die Augenpartie ist, umso angenehmer ist das einem Gesprächspartner. Der richtige Lidschatten soll den Ausdruck der Augen verstärken und kleine Schwächen kaschieren.
Grundsätzlich wird eine Farbe gewählt, die im Kontrast zur eigenen Augenfarbe steht. So wählen Frauen mit blauen Augen am besten Farben wie Orange und Gelb, Apricot oder Braun, aber auf keinen Fall blau. Blau geschminkte Lider lassen blaue Augen matt und klein erscheinen.
Frauen mit braunen Augen können fast jede Farbe tragen, besonders schön sind Grün und Blau, aber auch Brauntöne sind möglich. Auf keinen Fall sollte Gelb, Orange oder Rot aufgetragen werden, damit sehen die Augen oft verweint und müde aus. Zu grünen Augen passt sehr gut Lila oder Rot.

Frauen mit Schlupflidern sollten das Oberlid besonders betonen. Kleine Augen wirken grösser mit einem hellen Strich am Unterlid, grosse Augen wirken kleiner mit einem dunklen Strich.

Für Brillenträgerinnen gelten besondere Regeln, da durch die Stärke des Glases die Augen optisch verkleinert bzw. vergrössert werden. Wer unter Kurzsichtigkeit leidet, hat optisch kleinere Augen und sollte kräftigere Farbtöne verwenden und einen hellen Kajalstift. Frauen mit Weitsichtgläsern müssen sich besonders sorgfältig schminken, da durch den Vergrösserungseffekt der Brillengläser jeder Schminkfehler leicht auffällt. Sie sollten eher matte, dunkle Farben verwenden. Mehr dazu finden Sie im E-Book Beauty, Lidschatten.